www.moehwald.de
Stand: 20.10.2017 - 21:23 Uhr
header

Über drei Jahrzehnte beste Ergebnisse

Moehwald ist mit modernster Prüftechnik für Diesel- und Benzineinspritzsysteme sowie für Hydraulikkomponenten weltweit vertreten.



Rund um den Globus vertrauen die erfolgreichsten Unternehmen der Automobilbranche bei der Entwicklung, Produktion und Qualitätskontrolle von Antriebssystemen und Komponenten auf unsere Technologie. Mit dem Einsatz unserer Systeme leisten wir einen aktiven Beitrag zur Verringerung der Emissions- und Verbrauchswerte moderner Motoren und zum weltweiten Schutz der Umwelt.

In unseren maßgeschneiderten Lösungen stecken über 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Prüfständen und Fertigungsanlagen und das Know-how unserer interdisziplinären Projektteams. Als Tochter der Robert Bosch GmbH können wir zudem auf neuste technologische Entwicklungen und das geballte Wissen der Bosch-Gruppe zurückgreifen. Unsere langjährige enge Zusammenarbeit mit renommierten OEM-Partnern (Original Equipment Manufacturer) in der ganzen Welt hilft uns, Verbesserungspotenziale zu erkennen und zu nutzen. Damit fließen wertvolle Erfahrungen aus dem praktischen Einsatz unserer Technik in jede neue Anlagengeneration ein.

Seit 1997 ist Moehwald ISO 9001 zertifiziert. Das Erreichen des CMM Level 2 ist ein weiterer Schritt zur Verbesserung unserer Qualität. Neben unserem Qualitätsmanagement, sind das Fachwissen und die Persönlichkeit unserer Mitarbeiter wichtige Eckpfeiler unseres Erfolgs.

Auch in Zukunft bauen wir unsere Position als Lieferant von Spitzentechnologie für renommierte Adressen in der Automobilbranche aus. Dabei setzen wir auf erstklassigen Service und den Wissenstransfer innerhalb des Bosch-Verbundes. Unsere zukunftsweisende Mess- und Prüftechnik hilft Ihnen dabei, neue Dimensionen in der Antriebstechnik zu erschließen.


Firmenchronik

1973

Gründung in Kaiserslautern unter dem Namen Anlatron durch Herrn Ralf Moehwald

1980

Einstieg in das Komplettanlagengeschäft

1983

Erste Aufträge mit der Firma Robert Bosch GmbH

1986

Umzug in das neue Firmengebäude nach Homburg/Saar

1990

Lizenzvertrag mit der Robert Bosch GmbH, Geschäftsbereich DS / Einspritzsysteme für Dieselmotoren über Prüftechnik für die Dieseleinspritzausrüstung (Zielgruppe Erstausrüster).

1997

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001
Saarländischer Staatspreis für das Software-Paket Prisma NT zur Prüfstandsautomation Einstieg in ein neues Geschäftsfeld: Prüftechnik für Benzin-Hochdruck-Einspritzung

1999

Moehwald Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH, Stuttgart

 

2002
Markteinführung Einspritzmengenindikator EMI21

 

2003
Prüftechnik für Getriebesteuerungen

 

2005
Entwicklung Einspritzverlaufsindikator HDA

 

2006
Strategische Kooperation mit Bosch Rexroth

Prüfstand für Rennapplikationen bis zu 20000 U/min

 

2007
Einstieg in Prüftechnik für alternative Antriebe

 

2008
Kooperation mit MS2 im Bereich Prüftechnik für Brennstoffzellen

 

2009
Erste gemeinsame Batterieprüflinie mit scienlab